"Walk of Sports"

04.01.2021

„Walk of Sports“

Die sportpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion in der BVV-Reinickendorf, Helena Radtke-Ruiz, bringt für die nächste Sitzung der BVV-Reinickendorf einen Antrag ein, der dem Bezirksamt empfiehlt, Spitzenleistungen des Reinickendorfer Sports in Form eines „Walk of Sports“ (ähnlich dem „Walk of Fame“ in Hollywood) besondere Aufmerksamkeit zu schenken. „Bereits jetzt wird in jedem Jahr den Meistern der Saison durch den zuständigen Stadtrat im Rahmen eines Festaktes gratuliert. So finden der Sport an sich, aber vor allem auch die vielen in Reinickendorf ansässigen und aktiven Vereine besondere Beachtung“, erklärt Radtke-Ruiz.

„Aber wir können mehr: Mit einem „Walk of Sports“ sollen insbesondere herausragende Spitzenleistungen von Reinickendorfer Sportlerinnen und Sportlern geehrt werden, die sie zum Beispiel Medaillen bei einer Olympiade oder Welt- und Europameisterschaft errungen haben. Zusätzlich wollen wir auch die jungen Sportlerinnen und Sportler motivieren, bei Wettbewerben ihr Bestes zu geben und sportlich über sich hinaus zu wachsen, um sich dann in ihrem Bezirk verewigen zu können“, so Radtke-Ruiz abschließend.