Neues Dienstgebäude für die Polizei in Tegel

24.03.2020

FDP-Fraktion in der BVV fordert neues Dienstgebäude für die Polizei in Tegel

In einer Empfehlung an die Senatsinnenverwaltung empfiehlt die FDP-Fraktion in der BVV-Reinickendorf ein neues Gebäude für die Polizeidirektion 11 (Wache in Tegel) zu bauen. „Das derzeitige Gebäude hält den aktuellen Sicherheitsstandards aufgrund des Alters und des Denkmalschutzes nicht mehr statt. Daher empfehlen wir der Senatsinnenverwaltung langfristig ein Grundstück in der Nähe des jetzigen Standortes zu finden und mit Planungen für ein modernes Polizeigebäude zu beginnen“, so die Fraktionsvorsitzende Mieke Senftleben.

„Bevor nun versucht wird, mit vielen Kleinteiligen und teuren „Reparaturmodernisierungen“ unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes das Gebäude einigermaßen fit zu machen, sollte man lieber von vorn herein ein neues und modernes Gebäude erstellen. Langfristig ist das günstiger und effizienter“, ergänzt Senftleben.