Grünpfeil für Radverkehr von BVV Reinickendorf beschlossen

16.02.2022

Grünpfeil für Radverkehr von BVV Reinickendorf beschlossen Die BVV Reinickendorf hat in ihrer letzten Sitzung den FDP-Antrag „Grünpfeil für Radfahrerinnen und Radfahrer“ beschlossen. Der Grünpfeil für Radfahrende ist seit einer Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO) im Jahr 2020 möglich. Das Schild ermöglicht dem Radverkehr ein Rechtsabbiegen auch bei roter Ampel, ähnlich wie beim grünen Pfeil fürs Auto. Das Bezirksamt wird sich nun die Ampeln im Bezirk ansehen und prüfen, wo dieser Pfeil angebracht werden kann.

David Jahn, Fraktionsvorsitzender der FDP, erklärt dazu: „Dieser Beschluss leitet eine Kehrtwende in der Verkehrspolitik des Bezirksamts ein. Die neue Zählgemeinschaft wird die über Jahrzehnte vernachlässigte Radinfrastruktur in Reinickendorf modernisieren. Alle Verkehrsteilnehmer sollen sicher unterwegs sein können. Mit dem Grünpfeil wird das Unfallrisiko minimiert, insbesondere bei abbiegenden LKWs. Gleichzeitig gilt, dass auch die Radfahrerinnen und Radfahrer umsichtig und auf den Fußverkehr Rücksicht nehmen müssen."