FDP möchte BSR-Verkehr in der Lengeder Straße entlasten

01.02.2021

FDP möchte BSR-Verkehr in der Lengeder Straße entlasten

Regelmäßig kommt es am BSR-Recyclinghof in der Lengeder Straße zum Rückstau bis zur ARAL-Tankstelle auf der Roedernallee (B96). Um die B96 hier vom Rückstau zu befreien, will die FDP-Fraktion prüfen, den Verkehr über die Flottenstraße umzulenken und die Lengeder Straße ab Montanstraße zur Einbahnstraße machen. Die Einbahnstraße soll in Richtung Roedernallee offen sein. Einen entsprechenden Antrag bringt die FDP-Fraktion zur BVV im Februar ein.

David Jahn, der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, erklärt dazu: „Aktuell können wir beobachten, dass die Verkehrsproblematik dauerhaft anhält und wir darum eine nachhaltige Lösung benötigen. Eine Einbahnstraßenregelung würde den Rückstau auf der B96 verhindern und das Unfallrisiko minimieren."