FDP-Antrag einstimmig angenommen – Ballot Bins sollen in Wittenau aufgestellt werden

16.06.2020

FDP-Antrag einstimmig angenommen – Ballot Bins sollen in Wittenau aufgestellt werden

Die Bezirksverordnetenversammlung am 10.06.2020 hat dem FDP-Antrag 2256/XX einstimmig zugestimmt. Darin wird gefordert, „so genannte Ballot Bins im Rahmen eines Pilotprojektes beim S- und U- Bahnhof Wittenau aufzustellen“. Ballot Bins sind Mülleimer für Zigarettenstummel. Über eine spielerische Art werden Raucherinnen und Raucher über eine Umfrage (Ballot) motiviert, ihre Zigaretten in diesen gesonderten Mülleimer zu entsorgen.

Der Bezirksverordnete David Jahn erklärt dazu: „In Großbritannien konnte die Müllverschmutzung dadurch um etwa 50 % reduziert werden. Es wäre doch großartig, wenn die Sauberkeit durch die Ballot Bins in Wittenau rund um den Bahnhof erhöht wird. Nun muss das Bezirksamt den Beschluss umsetzen.