FDP fordert Dialog-Displays in der Klemkestraße

27.07.2020

FDP fordert Dialog-Displays in der Klemkestraße

Die FDP-Fraktion fordert in der Klemkestraße ein so genanntes Dialog-Display in beide Fahrtrichtungen aufzustellen, damit Autofahrerinnen und Autofahrer die 30er-Zone zwischen Büchsenweg und Emmentaler Straße einhalten. „Leider wird dieser kurze Abschnitt zu oft zum Beschleunigen der Fahrzeuge genutzt, und es wird nicht nur laut sondern auch gefährlich für die Fußgänger, die Straße zu überqueren“, erklärt David Jahn, verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der BVV-Reinickendorf. „Bevor hier eine Ampel oder ähnliches installiert wird, sollten wir an die Vernunft der Autofahrerinnen und Autofahrer appellieren, um Schlimmeres zu vermeiden, und dafür sind Dialog-Displays eine gute Sache“, empfiehlt Mieke Senftleben, Fraktionsvorsitzende der Liberalen in der BVV-Reinickendorf.