Beschilderung am Rathaus Reinickendorf

22.10.2019

Die FDP-Bezirksverordnete Helena Radtke-Ruiz zeigt sich zufrieden über die Umsetzung eines Beschlusses vom Juni 2019, das Eingangsschild für Menschen mit Behinderung zu aktualisieren. Nun ist es endlich geändert und diskriminierungsneutral, freut sich die Bezirksverordnete, die den Antrag dieses Jahr in die BVV eingebracht hatte und der einstimmig per „Konsens plus“ genehmigt wurde.