Aktuelles

Ein Mehr an Verkehrssicherheit für Fußgängerinnen und Fußgänger

Ein Mehr an Verkehrssicherheit für Fußgängerinnen und Fußgänger In der Sitzung der BVV Reinickendorf wurde der FDP-Antrag für einen Zebrastreifen auf dem Radweg vor dem Humboldt-Klinikum einstimmig abgenommen. „Ein Mehr an Verkehrssicherheit für Fußgängerinnen und Fußgänger“, so der verkehrspolitisch...

Innovative Ideen zum Klimaschutz aus Reinickendorf

Innovative Ideen zum Klimaschutz aus Reinickendorf „Die FDP-Fraktion in der BVV-Reinickendorf schlägt vor, die A 111 mit Photovoltaikanlagen zu überdachen“, erklärt Mieke Senftleben, Fraktionsvorsitzende der FDP. „Für uns Freie Demokraten ist es wichtig, diese Fläche oberhalb der Autobahn sinnvoll zu nutzen, um...

Tablet für Schülerinnen und Schüler

Tablet für Schülerinnen und Schüler Das Bezirksamt wird ersucht dafür zu sorgen, dass bedarfsorientiert den Schülerinnen und Schülern, zeitnah nach Schuljahresbeginn 2020/2021 ein Tablet zur Ausleihe zur Verfügung gestellt wird....

Kunstprojekt "Pfad der Demokratie"

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht, ein Kunstprojekt „Pfad der Demokratie“ zu initiieren. Das Projekt soll gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern, z.B. in Zusammenarbeit mit Resi-ART, umgesetzt werden. Ziel soll es sein, das Grundgesetz und die Grundrechte (Art. 1...

FDP-Forderung wird umgesetzt - mehr P+R in Waidmannslust

FDP-Forderung wird umgesetzt - mehr P+R in Waidmannslust Das Bezirksamt Reinickendorf folgt der Forderung der FDP-Fraktion und schafft zusätzlich P+R-Flächen am S Waidmannslust. Im Antrag 1387/XX forderte die FDP-Fraktion "zu prüfen, ob zusätzliche P+R Parkplätze bei der S-Bahnstation Waidmannslust, entlang ...

Pfützenbildung auf der Roedernallee

Pfützenbildung auf der Roedernallee Die FDP-Fraktion fordert das Bezirksamt auf, die Regenwasserpfützen entlang der Roedernallee zeitnah zu beseitigen. „Insbesondere nach starken Regenfällen bilden sich immer wieder große Pfützen, so dass durch vorbeifahrende Fahrzeuge Fußgänger und Radfahrer nassges...

Reinickendorf darf kein Schlusslicht bei Investitionen in Radwege sein

Reinickendorf darf kein Schlusslicht bei Investitionen in Radwege sein Laut eines Berichts in der Berliner Morgenpost vom 16.03.20 ist Reinickendorf Schlusslicht bei den Investitionen in die Radwegeinfrastruktur. Das nimmt die FDP-Fraktion in der BVV so nicht einfach hin. Der verkehrspolitische Sprec...

FDP fordert "Ballot Bins" gegen Zigarettenmüll

BÜRGER KÖNNEN SPIELERISCH DER UMWELT HELFEN FDP fordert "Ballot Bins" gegen Zigarettenmüll Sibylle Meister und David Jahn zeigen ein Beispiel für ein Ballot bin. Sibylle Meister und David Jahn zeigen ein Beispiel für ein Ballot bin. Foto: FDP-Fraktionhochgeladen von Christian Schindler Die FDP-Frakti...

BVV beschließt FDP-Antrag für sicheren Zebrastreifen am Waidmannsluster Damm

BVV beschließt FDP-Antrag für sicheren Zebrastreifen am Waidmannsluster Damm Die Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung hat am gestrigen Mittwoch,14.08.2019, den Antrag „Tempo 30 am FGÜ Waidmannsluster Damm einhalten“ der FDP-Fraktion angenommen. In dem Antrag fordert die FDP eine Ausweitung von Tempo 3...

Zebrastreifen Treuenbrietzener Straße

David Jahn, verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der BVV-Reinickendorf, fordert einen Zebrastreifen auf der Treuenbrietzener Straße in Höhe der Hausnummer 14. „Hier sind bereits abgesenkte Bordsteine und ein Blindenleitsystem installiert. Insbesondere für blinde Menschen ist ist das allerdings g...

Neue Homepage für die Fraktion

Mieke Senftleben drückte heute Morgen pünktlich um 10.00 Uhr (Montag, 08.07.2019) die Starttaste für die neue Homepage der FDP-Fraktion in der BVV-Reinickendorf. „Wir hoffen, somit unsere Inhalte, Initiativen und politische Arbeit in und für die BVV noch besser in der Öffentlichkeit darstellen zu können“, s...

Zugang für Menschen mit Behinderung

Dank der Inititiative von Helena Radtke-Ruiz hatte die Bezirksverordnetenversammlung in ihrer Sitzung am 05.06.2019 einstimmig den FDP-Antrag 1972/XX angenommen, das Hinweisschild am Eingang des Rathauses von "Zugang für Behinderte" zu "Zugang für Menschen mit Behinderung" zu ändern. ...

2. Queerpolitische Dampferfahrt in Reinickendorf

Die zweite Queerpolitische Dampferfahrt zum Internationalen Tag gegen Homophobie, Bi-phobie und Transphobie am 17.05.2019 war wieder ein voller Erfolg. FDP, SPD, Die Linke und Bündnis90/Die Grünen hatten eingeladen über queere Politik „Ehe für alle – und nun? zu diskutieren. Gut 150 Personen fanden den Weg nach T...

Erinnerungskultur 70 Jahre Berliner Luftbrücke in Reinickendorf

Die Bezirksverordnetenversammlung hat auf Ihrer letzten Sitzung einstimmig beschlossen, die Geschichte rund um die Berliner Luftbrücke vor 70 Jahren den Reinickendorfer Schülerinnen und Schülern näher zu bringen. Die FDP-Fraktionsvorsitzende Mieke Senftleben hält es für außerordentlich wichtig, d...

Fahrradabstellplätze S-Bahn Heiligensee

In ihrer Sitzung am Mittwoch hat die BVV Reinickendorf den Antrag der FDP-Fraktion „Fahrradabstellplätze S-Bahn Heiligensee“ einstimmig angenommen. In der Empfehlung wird ein Ausbau der Fahrradstellplätze am S Bahnhof Heiligensee, beispielsweise durch Doppelstocker, gefordert. David Jahn, verkehrspolitischer...

Taxi-Parkzone im MV teilweise in Kurzzeitparkzone geändert

David Jahn, verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der BVV-Reinickendorf ist „sehr erfreut“, dass die Taxi-Parkzone beim Märkischen Zentrum, größtenteils in eine Kurzzeitparkzone umgewandelt wurde. Die BVV hatte den Beschluss in 2017 gefasst und wurde nun endgültig umgesetzt. Demnach darf dort nun mi...

Mobbingopfer an einer Reinickendorfer Schule!

Mit großer Bestürzung hat die FDP-Fraktion vom Suizid des 11jährigen Mädchens in Reinickendorf erfahren. Der Grund ist Mobbing an der Schule. „Unsere Gedanken sind bei der Familie“, so die FDP-Fraktionsvorsitzende Mieke Senftleben, „aber wir müssen uns auch Gedanken darüber machen, wie wir insbesondere jungen Mens...